Hünxe: Distanzmarsch

Wälder, Römer & Wölfe.

Datum

22.08.2020

 

Strecken

so weit die Füße tragen...

(Distanzmarsch)

 

Startpunkt

Piwy's BBQ Smokehouse

Dickerstr. 598
46539 Dinslaken

Homepage

 

Charity

Zugunsten des Bundes Deutscher EinsatzVeteranen e.V.

 

Mehr Informationen

Distanzmarsch Hünxe auf Facebook

Zeiten

Start: 09:30 Uhr am Piwy's

Ende: 21:30 Uhr an den Stationen

Zielschluss: 23:00 Uhr am Piwy's

 

KEIN DVV/IVV !


Die wichtigsten Infos:

Distanzmarsch - was heißt das? Jeder Teilnehmer bekommt eine Wanderkarte in der verschiedene Kontrollpunkte verzeichnet sind. Gewandert wird in beliebiger Folge von Punkt zu Punkt und gewertet wird immer die kürzeste Entfernung zwischen den jeweiligen Kontrollpunkten. Spätestens nach Ablauf der vorgegebenen Zeit kehrt der Teilnehmer zum Start/Ziel zurück. Gewertet wird der zuletzt erreichte Kontrollpunkt.

Inklusive Medaille, Verpflegungspaket mit Obst und Wasser, Kartenmaterial.

 

12 Stunden. Auf 90 km². 7 Stationen. Viele Informationen zur Umgebung. Wunderschöne Landschaft.


Anmeldung:

Ein Anmeldeformular finden Sie hier.

Die erfolgreiche Anmeldung wird Ihnen auf Wunsch nach Zahlungseingang per E-Mail bestätigt, die Startkarte und alles weitere erhalten Sie am Veranstaltungstag direkt vor Ort.

Vielen Dank.

 



Ausschreibung (Langtext):

 

1. Teilnahme

Mit der Meldung zu dieser Veranstaltung erkennt der Teilnehmer die Ausschreibungsbedingungen an.

  

2. Start und Ziel

Piwy's BBQ Smokehouse, Dickerstr. 598,  46539 Dinslaken

  

3. Startzeiten

Start ist an beiden Tagen jeweils ab 9:30 Uhr. Zielschluss ist um 23 Uhr.

 

4. Streckenlängen

Die Tagesstrecke bestimmt jeder Wanderer selbst (Distanzmarsch). Die Kilometer werden gemäß den Kontrollvermerken auf der Startkarte gewertet.

 

5. Medaillen

Bronze:   für bis zu 20 zurückgelegte Kilometer.

Silber:     für 20 bis 40 zurückgelegte Kilometer.

Gold:       für mehr als 40 zurückgelegte Kilometer.

 

6. Startgebühr/Preise

(jeweils inklusive Startkarte), auch Tagesanmeldungen, Preise pro Person.

 

Es besteht kein Anspruch auf Erstattung der Startgebühr, wenn der Teilnehmer nicht zur Veranstaltung erscheint. Alle angegebenen Leistungen stehen bei Tagesanmeldungen nur solange zur Verfügung, wie der Vorrat reicht. Erstattungsansprüche oder Ansprüche auf Nacherfüllung bestehen insoweit nicht. Bitte machen Sie daher von der Möglichkeit der Voranmeldung gebrauch.

Erlebniswanderung:

Beinhaltet die Verpflegung mit Wasser/Obst eine Startkarte, Kartenmaterial, ein Finisherarmband, eine Urkunde und eine Medaille.

 

€ 30,00       

     

7. Anmeldungen

Voranmeldungen und Bestellungen müssen bis 07.08.2020 eingegangen sein. Das Startgeld muss bis zum 10.08.2020 auf dem genannten Konto eingegangen sein. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit einer Anmeldung am Tage der Veranstaltung. Alle Leistungen am Tage der Veranstaltung nur solange der Vorrat reicht!

 

8. Versicherung

Der Wandertag ist gegen Haftpflichtansprüche Dritter versichert. Es besteht eine Unfallversicherung für Teilneh­mer. Der Versicherungsschutz gilt für Unfälle, die sich während des Wandertags auf den markierten Strecken ereig­nen, sofern der Teilnehmer im Besitz einer gültigen, mit Namen und vollständiger Adresse versehenen Startkarte ist. Die Versicherungsleistungen und der Meldebogen liegen beim Veranstalter vor.

 

9. Kontrollstellen

Die Startkarte ist auf der Strecke mitzuführen und an den Kontrollstellen zur Kennzeichnung persönlich vorzulegen.

 

10. Verpflegung

Eine Grundversorgung mit Wasser/Lebensmitteln wird gestellt. An mehreren Punkten auf der Strecke besteht über dies die Möglichkeit zum Erwerb von Verpflegung. Hier dürfen auch die vorhandenen Toiletten benutzt werden. Grundsätzlich muss jeder Wanderer selbst für Verpflegung und angemessene Kleidung Sorge tragen.

 

11. Sanitätsdienst

Der Sanitätsdienst erfolgt durch geschulte Ersthelfer. Notrufnummer ist die 112.

  

12. Veranstalter

Christian Reger, Mosebachstraße 14, 45355 Essen

  

13. Wichtige Hinweise

Bei der Überquerung bzw. der Benutzung von Straßen ist die StVO zu beachten.

 

Im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen dürfen auch Kinder und Jugendliche an der Veranstaltung teilnehmen.

 

Tiere sind grundsätzlich an der Leine zu führen.

 

Rauchen ist im Wald verboten.

 

Es ist verboten, den Marsch durch Benützung öffentlicher Transportmittel oder anderen Fahrzeuge zu unterbrechen.

 

Es handelt sich nicht um einen Wettkampf. Zeiten werden nicht gemessen.

 

Waffen dürfen nicht mitgeführt werden.

 

Politische Meinungsäußerungen sind nicht erwünscht. Die Veranstaltung ist politisch und religiös neutral und hat die Förderung der Völkerverständigung und den kulturellen Austausch zum erklärten Ziel.

 

Sollten Sie den Marsch aus gesundheitlichen Gründen vorzeitig beenden wollen, melden Sie sich bitte an einem Kontrollpunkt. Wir werden bemüht sein, Sie schnellstmöglich zum Start/Ziel fahren zu lassen.